Web 3.0

Twitter

Facebook


 
 
 

Erklärung - Es reicht!

Schulen, Jugendeinrichtungen, öffentliche Einrichtungen und Plätze werden in Ahrensburg massiv mit rechtsextremistischen Parolen beschmiert:

 
 
 
 

Syrien Afrin Stop Genocide 3

Solidarität mit Afrin! Besatzer raus aus Afrin!
Schluss mit der deutschen Unterstützung für Erdogans Angriffskrieg !

medico international: Spenden für Nothilfe in Afrin

 
 
 
 

MdB Cornelia Möhring

 

Aufkleber für eure Postkästen

 
 
 
 
 

Willkommen auf der Seite der Stormarner Linken

Hier erfahrt Ihr alles Wissenswerte über unsere Arbeit im Kreis Stormarn

Werde Mitglied, mach mit, misch Dich ein!



Aufgrund der Pandemie sagt die Linke Stormarn alle Veranstaltungen vorerst ab.

 

Die schwierige Situation hat auch was Gutes. Das Manöver Defender der NATO leidet auch schwer unter der Pandemie. Wir hoffen auf ein Scheitern!!!

Wir bleiben natürlich an der aktuellen Politik im Kreis und den Kommunen "dran". Wir wollen, das bei den Maßnahmen die getroffen werden, die Gerechtigkeit nicht zu kurz kommt, gerade auch den Menschen geholfen wird die nicht mit viel Geld gesegnet sind oder "gute Beziehungen" haben und das nicht im Zuge der Maßnahmen eine dauerhafte Aushöhlung von Rechten erfolgt.

Die sich anbahnende gewaltige Wirtschaftskrise macht wiedereinmal deutlich, das der Kapitalismus und insbesondere seine neoliberale Ausrichtung nicht die geeignete Antwort für eine Zukunft der Menschheit sein kann.

Bleibt solidarisch und möglichst Gesund!!

Seit bald zwei Wochen erleben wir das nächste grausame Kapitel der EU-Grenz-Politik. Der schmutzige Pakt mit Erdogan rächt sich und nun sitzen zehntausende Menschen in Schlamm und Kälte im Grenzgebiet zwischen der Türkei und Griechenland. Die Europaabgeordnete Özlem Alev Demirel reiste bereits letzte Woche, unmittelbar nach Bekanntwerden der Ereignisse, gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Michel Brandt ins Grenzgebiet.

Was sie dort sehen mussten, schockierte die Abgeordneten: „Die Szenen, die sich vor unseren Augen abspielen, sind einfach unmenschlich. Geflüchtete werden hier zum Spielball machtpolitischer Interessen. Überall sieht man erschöpfte Menschen, die von der einen Seite zu der anderen Seite getrieben werden.“ Auch die Europaabgeordnete Cornelia Ernst verurteilte das Handeln der EU-Spitzen: „Jeder Deal mit einem Mann wie Erdoğan wird früher oder später scheitern, die Frage ist nur, wie viele Menschen dann den Preis dafür zahlen werden. Die Absicht der EU-Verantwortlichen, einen neuen Pakt mit der Türkei zu schließen, ist deshalb hochgradig unverantwortlich.“

Stormarn Aktuell
8. Mai 2020 Ortsverband Bad Oldesloe/Reinfeld

Schweigeminute an der Gedenktafel in Bad Oldesloe

Rund ein halbes dutzend Menschen haben mit einer Schweigeminute dem 75. Jahrestags des Kriegsendes gedacht. „Der 8. Mai steht für die Bedingungslose Kapitulation Nazideutschlands, er steht für die Befreiung der Konzentrationslager, für das Ende des Krieges in Europa, für das Ende der Shoa. Es ist ein Tag an dem all denjenigen gedacht werden soll,... Mehr...

 
8. Mai 2020 Ortsverband Bad Oldesloe/Reinfeld

Bad Oldesloe: Bündnis gegen Rechts - Kranzniederlegung

Der Tag der Befreiung vom Faschismus! Am 8. Mai hat das Bündnis gegen Rechts Bad Oldesloe wie jedes Jahr in einer Feierstunde einen Kranz vor dem Blauen Haus an der Hude niedergelegt. Wie jedes Jahr sprachen Redner aus allen Teilen der Gesellschaft zum Ende des Krieges und zum Tag der Befreiung. Auch viele Mitglieder der Partei DIE LINKE. OV Bad... Mehr...

 
4. Mai 2020 Ortsverband Bad Oldesloe/Reinfeld

DIE LINKE. besucht Gedenkveranstaltung

Am 3. Mai hatten sich zahlreiche Genossen aus dem OV Bad Oldesloe zusammengefunden um an der Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestags des Todesmarsches von Neuengamme teilzunehmen. Zahlreiche Redner erinnerten an die grausamen Vorgänge auf dem Todesmarsch der von Neuengamme zur Ostsee führte. Zum 75 Jahrestages konnte eine Gedenktafel enthüllt... Mehr...

 
4. Mai 2020 Ortsverband Bad Oldesloe/Reinfeld

Hinaus zum 1. Mai!

Rund 35 Oldesloerinnen und Oldesloer sind unter dem Motto "Solidarität" dem Aufruf des Stadtverordneten Hendrik Holtz (Die Linke) gefolgt und haben sich trotz „Corona“ zu einer Kundgebung auf dem Oldesloer Marktplatz zusammengefunden. „Der 1. Mai ist für uns als Arbeitnehmer/innen ein wichtiges politisches Datum an dem wir unsere ... Mehr...

 
3. Mai 2020 Ortsverband Ahrensburg/Trittau

Gutes Klima für Kinder

Erfreulicherweise haben sich die Fraktionen einheitlich darauf verständigt die Kita-Gebühren in Ahrensburg von März-Mai zu erlassen. Neben den Menschen, deren Existenz durch Kurzarbeit, Insolvenz oder Arbeitslosigkeit bedroht ist, leiden Kinder/Jugendliche und Familien besonders unter den Corona-Eindämmungsmaßnahmen. Die sozialen und... Mehr...

 
22. April 2020 Kreisverband Stormarn

Gesundheit geht vor Profite!

„Die „Öffnungsdiskussionsorgien“, wie Kanzlerin Merkel sie nannte, bestimmen derzeit die öffentliche Diskussion. Die Frage nach den Folgen wird nicht mehr ernsthaft gestellt“, sagt Marianne Kolter, Landessprecherin der LINKEN Schleswig-Holstein. „Gefragt wird nur noch, was, wann und in welchem Ausmaße wieder aufgemacht werden kann. Dabei sind... Mehr...

 
17. März 2020 Ortsverband Ahrensburg/Trittau

Gesprächskreis "Rote Kante" Bargteheide lädt ein

Die Partei „Die Linke.“ lädt erneut zu ihrem Gesprächskreis ein. Geplant ist am 17. März ein Themenabend zur Friedenspolitik der Bundesregierung, sowie dem Manöver Defender 2020. Gast wird u.a. Detlef Mielke aus der schleswig-holsteinischen Friedensbewegung sein. Beginn ist um 19:30Uhr im Stadthaus, Am Markt 4. Mehr...

 
22. Februar 2020 Ortsverband Ahrensburg/Trittau

Grüne Dächer für das Klima in Ahrensburg

Presseartikel im Markt von Oliver Böge aus der Fraktion in Ahrensburg. Zum lesen, bitte auf das Bild klicken. Mehr...

 
19. Februar 2020 Ortsverband Glinde/Oststeinbek/Reinbek

Eine andere Mobilität ist möglich!

Die Busfahrer*innen haben eine anstrengende Arbeit durch Schichtdienst mit Nachtarbeit, wenig freie Wochenenden und Stress im Berufsverkehr oder bei Engpässen durch Baustellen. Als Gegenleistung erhalten sie bei einigen Beförderungsunternehmen einen sehr geringen Lohn. Ein funktionierender öffentlicher Nahverkehr ist natürlich nur möglich,... Mehr...

 
6. Februar 2020

Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE im Stormarner Kreistag zum Verhältnis der FDP zur AfD mit Blick auf die Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen

Pressemitteilung Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 590