Web 3.0

Twitter

Facebook


 
Keine Lust auf weiter so die Linke
Keine Lust auf weiter so die Linke
 

Erklärung - Es reicht!

Schulen, Jugendeinrichtungen, öffentliche Einrichtungen und Plätze werden in Ahrensburg massiv mit rechtsextremistischen Parolen beschmiert:

 
 
 
 

Links bewegt - Online Magazin der Linken

Wir stellen Menschen vor, die vor Ort für DIE LINKE aktiv sind. Wir berichten über Aktionen, recherchieren politische Themen und geben Tipps. Zum Beispiel, wie man rechten Parolen Paroli bietet, linke Kommunalpolitik stark macht oder gemeinsam eine Aktion macht. Hier ist auch der Ort für gemeinsame Debatten - solidarisch, wenn es sein muss auch kontrovers. Dazu gibt es Buch- und Filmkritiken, ein Online-Quiz sowie linke Popkultur und Veranstaltungshinweise.

 
 
 

MdB Cornelia Möhring

 

Aufkleber für eure Postkästen

 
 
 
 
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Antifaschismus

Willkommen auf der Seite der Stormarner Linken

Hier erfahrt Ihr alles Wissenswerte über unsere Arbeit im Kreis Stormarn

Mach mit, misch Dich ein, werde Mitglied!

Stormarn Aktuell
25. April 2016 Ortsverband Bad Oldesloe/Reinfeld/Antifaschismus/Kreisverband Stormarn

Bad Oldesloe hat gewonnen!

Regelrecht zerschellt ist der Versuch der NPD Naziszene in Bad Oldesloe Fuß zu fassen. Zerschellt am Widerstand, tausender Bad Oldesloer und der vielen Aktivisten aus ganz Norddeutschland.   Die etwa 60 Neonazis wollten über etliche Stunden durch die Stadt marschieren, kamen aber am Ende nur 150 m weit. Erbärmlich ihr Aufgebot, erbärmlich... Mehr...

 
17. März 2016 Frieden/Antifaschismus

Dürfen die Diskussion über Fluchtursachen nicht vernachlässigen

Wir wissen: Hunger und Armut sind – weil so genannte wirtschaftliche Gründe – für die Bundesrepublik keine Argumente, um nach den Artikeln16 und 16 a des Grundgesetzes Asyl zu gewähren. Nach dem Grundgesetz wird Flüchtlingen, die Asylbeantragen, dieses nur erteilt,wenn sie politische Gründe anführen, also wenn sie in ihrem Heimatland um Leib und... Mehr...

 
14. Januar 2016 DIE LINKE. Schleswig-Holstein/Antifaschismus

Gegen Neonazismus und Rassismus, für eine solidarische, demokratische und offene Gesellschaft!

DIE LINKE. Schleswig-Holstein ruft dazu auf, sich am Protest gegen den Aufmarsch von Rassist*innen und Neonazis am Samstag, 16. Januar in Neumünster zu beteiligen. ‘Wehret den Anfängen‘ ist so aktuell wie lange nicht mehr. Neonazis und Rassist*innen in Schleswig-Holstein meinen, wieder mit offen rassistischen Parolen auf die Straße gehen zu... Mehr...

 
12. Januar 2016 DIE LINKE. Schleswig-Holstein/Antifaschismus

Kein Gast- oder Gnadenrecht: Asylrecht ist Menschenrecht

Beschluss des Geschäftsführenden Parteivorstandes vom 12. Januar 2016 "Für DIE LINKE ist das Prinzip des Rechtsstaats unverhandelbar. Strafraten müssen für alle Menschen die gleichen Rechtsfolgen – unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Äußerem oder Herkunft – haben. Das Aufenthalts- und Asylrecht ist kein Strafrecht zweiter... Mehr...

 
15. Dezember 2015 Antifaschismus/Kreisverband Stormarn/Kreistagsfraktion Stormarn

Würdigung von Paul von Schoenaich im Kreis Stormarn

Viele kennen die nach ihm benannte Straße in Reinfeld. Er hatte im Herbst 1919 hier einen 5 Hektar großen Landbesitz erworben. In einem Prozeß radikalen Umdenkens – nach biblischem Vorbild von ihm betitelt: „mein Damaskus“ – entschloß der hohe Militär (Generalmajor) sich, der neuen Republik loyal zu dienen, was letzten Endes zu seinem Ausscheiden... Mehr...

 
15. Mai 2015 Kreisverband Stormarn/Antifaschismus

Vortrag von Ralf Iden "Der 8. Mai 1945 – Der Tag der Befreiung von der faschistischen Barbarei"

Der 8. Mai 1945 – Der Tag der Befreiung von der faschistischen Barbarei   Liebe Genossinnen und liebe Genossen, liebe Gäste,   Vorweg: seit Bestehen unserer Partei ist der Antifaschismus grundlegender Bestandteil unserer Programmatik und unserer politischen Praxis. Auch unser Kreisverband Stormarn beteiligt sich mit notwendigen... Mehr...

 
9. Mai 2015 Kreisverband Stormarn/Antifaschismus

Von der Seligkeit des Befreitseins

Heidi Beutin / Wolfgang Beutin „… die Seligkeit des Befreitseins …“. gibt ein Zeuge seine Empfindung am Tag der Befreiung, dem 8. Mai 1945, wieder. Und nicht zu vergessen – auch andere Tage der Befreiung gab es für andere Orte. Für Auschwitz ist es gut ein Vierteljahr früher schon: der 27. Januar. An diesem Datum befindet sich der... Mehr...

 
12. Dezember 2014 Antifaschismus

Die letzten Tage des Nationalsozialismus in Stormarn

Bargteheide -Ein gespentischer Zug durchquerte Bargteheide vor 69 Jahren. Eskortiert und bewacht von schwer bewaffneter SS und einer Hundestaffel schleppten sich gut 200 ausgehungerte Menschen durch die Stadt. Es waren ausgemergelte Häftlinge aus dem Konzentraionslager Neuengamme, die weiter nach Norden getrieben wurden. Die Todesmärsche aus... Mehr...

 
2. April 2014 Ortsverband Bad Oldesloe/Reinfeld/Antifaschismus/Kreistagsfraktion Stormarn

Abgetreten, Herr Feldmarschalll

Hendrik Holtz Mehr...

 
21. März 2014 Antifaschismus

Zum internationalen Tag gegen Rassismus

Rassismus muss endlich gesellschaftlich geächtet werden Rassismus ist weiter tief in der Mitte der Gesellschaft verankert. Die systematische Diskrimierung und Abwertung von Menschen aufgrund ihrer Herkunft, Religion oder Hautfarbe ist alltäglich erfahrbar - im menschlichen Miteinander genauso wie in den staatlichen und gesellschaftlichen... Mehr...

 

Treffer 11 bis 20 von 45