Web 3.0

Twitter

Facebook


 
 
 

Erklärung - Es reicht!

Schulen, Jugendeinrichtungen, öffentliche Einrichtungen und Plätze werden in Ahrensburg massiv mit rechtsextremistischen Parolen beschmiert:

 
 
 
 

Syrien Afrin Stop Genocide 3

Solidarität mit Afrin! Besatzer raus aus Afrin!
Schluss mit der deutschen Unterstützung für Erdogans Angriffskrieg !

medico international: Spenden für Nothilfe in Afrin

 
 
 
 

MdB Cornelia Möhring

 

Aufkleber für eure Postkästen

 
 
 
 
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Kreisverband Stormarn

Willkommen auf der Seite der Stormarner Linken

Hier erfahrt Ihr alles Wissenswerte über unsere Arbeit im Kreis Stormarn

Werde Mitglied, mach mit, misch Dich ein!



Aufgrund der Pandemie sagt die Linke Stormarn alle Veranstaltungen vorerst ab.

 

Die schwierige Situation hat auch was Gutes. Das Manöver Defender der NATO leidet auch schwer unter der Pandemie. Wir hoffen auf ein Scheitern!!!

Wir bleiben natürlich an der aktuellen Politik im Kreis und den Kommunen "dran". Wir wollen, das bei den Maßnahmen die getroffen werden, die Gerechtigkeit nicht zu kurz kommt, gerade auch den Menschen geholfen wird die nicht mit viel Geld gesegnet sind oder "gute Beziehungen" haben und das nicht im Zuge der Maßnahmen eine dauerhafte Aushöhlung von Rechten erfolgt.

Die sich anbahnende gewaltige Wirtschaftskrise macht wiedereinmal deutlich, das der Kapitalismus und insbesondere seine neoliberale Ausrichtung nicht die geeignete Antwort für eine Zukunft der Menschheit sein kann.

Bleibt solidarisch und möglichst Gesund!!

Seit bald zwei Wochen erleben wir das nächste grausame Kapitel der EU-Grenz-Politik. Der schmutzige Pakt mit Erdogan rächt sich und nun sitzen zehntausende Menschen in Schlamm und Kälte im Grenzgebiet zwischen der Türkei und Griechenland. Die Europaabgeordnete Özlem Alev Demirel reiste bereits letzte Woche, unmittelbar nach Bekanntwerden der Ereignisse, gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Michel Brandt ins Grenzgebiet.

Was sie dort sehen mussten, schockierte die Abgeordneten: „Die Szenen, die sich vor unseren Augen abspielen, sind einfach unmenschlich. Geflüchtete werden hier zum Spielball machtpolitischer Interessen. Überall sieht man erschöpfte Menschen, die von der einen Seite zu der anderen Seite getrieben werden.“ Auch die Europaabgeordnete Cornelia Ernst verurteilte das Handeln der EU-Spitzen: „Jeder Deal mit einem Mann wie Erdoğan wird früher oder später scheitern, die Frage ist nur, wie viele Menschen dann den Preis dafür zahlen werden. Die Absicht der EU-Verantwortlichen, einen neuen Pakt mit der Türkei zu schließen, ist deshalb hochgradig unverantwortlich.“

Stormarn Aktuell
6. März 2019 Ortsverband Ahrensburg/Trittau/Antifaschismus

Antidemokratischen Tendenzen in Ahrensburg und Umgebung eine klare Absage erteilen

Liebe Ahrensburger Mitbürger_innen,Wer die Menschlichkeit zum Teufel jagt, darf sich nicht wundern, vom selbigen erhascht zu werden. Einmal mehr zeigt sich durch jüngst an Ahrensburger Schulen und Einrichtungen hinterlassene menschen verachtende Parolen, wie schnell sich Untaten den Weg in die Mitte der Gesellschaft bahnen können. Auch... Mehr...

 
13. Februar 2019 Kreistagsfraktion Stormarn

Kreistagsfraktion DIE LINKE Stormarn für Rekommunalisierung der Müllabfuhr.

Pressemitteilung   Kreistagsfraktion DIE LINKE Stormarn für Rekommunalisierung der Müllabfuhr. Die Kreistagsfraktion DIE LINKE Stormarn setzt in der Diskussion um die Zukunft der Müllentsorgung in den Kreisen Stormarn und Herzogtum Lauenburg auf die vollständige Rekommunalisierung der Müllabfuhr. „Wir sind uns mit der Fraktion der LINKEN... Mehr...

 
3. Februar 2019 Kreisverband Stormarn/Kreistagsfraktion Stormarn

Der Kreistag ist keine Sparkasse

Die gute Nachricht zuerst. Der Kreis ist schuldenfrei. Er hat nicht nur keine neuen Schulden gemacht, es existieren seit mehreren Jahren auch keine alten mehr. Im Gegenteil, der Kreis häuft Geld an. So viel, dass er in seinem vor kurzem verabschiedeten Haushalt 130.000€ Negativzinsen zu zahlen hatte. Damit könnte er ca. zwei Vollzeitstellen... Mehr...

 
24. Januar 2019 Ortsverband Ahrensburg/Trittau/Kreisverband Stormarn

Soziale Ausgrenzung und Wohnungsnot überwinden, soziale Gerechtigkeit festigen

Liebe Ahrensburger Mitbürgerinnen und Mitbürger. Ahrensburg ist eine lebenswerte und lebendige Stadt. Dem ist aber nicht so. Auch unsere Stadt hat einige Probleme. Armut und bezahlbare Wohnräume gehören dazu. Auch wenn das nicht immer auf den ersten Blick erkennbar ist. Dennoch stehen wir vor einer großen Herausforderung. Besonders ... Mehr...

 
18. Dezember 2018 Kreistagsfraktion Stormarn/Ortsverband Bad Oldesloe/Reinfeld

Wie feiern 7000 arme Kinder in Stormarn Weihnachten?

Die Weihnachtszeit rückt schnell näher, die Weihnachtmärkte sind gut besucht und die Kinder des Kreises freuen sich auf das Fest. Doch leider gibt es auch viele Familien im reichen Kreis Stormarn die die Weihnachtszeit nicht so unbeschwert erleben können. Denn bei vielen Familien in Stormarn ist der Geldbeutel mittlerweile sehr schmal geworden.... Mehr...

 
7. Dezember 2018 Ortsverband Bad Oldesloe/Reinfeld/DIE LINKE. im Bundestag/DIE LINKE. Schleswig-Holstein

Wohnen darf kein Luxus sein

Lorenz Gösta Beutin, Klima- und Energiepolitischer Sprecher der BundestagsfraktionDIE LINKE und Landessprecher der LINKEN Schleswig-Holstein, diskutiert mit dem Miet und Sozialberater Gerd-Günter Finck von der OASE Bad Oldesloe und Christian Vollpott, dem wohnungspolitischen Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Stadtverordnetenversammlung Bad... Mehr...

 
6. Dezember 2018 Kreisverband Stormarn/Ortsverband Ahrensburg/Trittau

Erinnerungskultur in Ahrensburg

Zum 7. Mal hat am 9. November in Ahrensburg der "Gang des Erinnerns und der Ermutigung", veranstaltet durch die Initiative „Runder Tisch für Zivilcourage und Menschenrechte, gegen Diskriminierung und Rechtsextremismus“, stattgefunden. 400 Menschen aus Ahrensburg und Umgebung setzten wieder ein Zeichen gegen Antisemitismus, gegen... Mehr...

 
3. Dezember 2018 Kreisverband Stormarn/Ortsverband Glinde/Oststeinbek/Reinbek

Glinde hat wieder eine Gedenkplatte

Nachdem vor einigen Wochen die Gedenkplatte an den Tønsberg Laden am Glinder Berg aus dem Gehweg herausgebrochen und gestohlen worden war, ist nun eine neue, größere und schwerere Gedenkplatte an der gleichen Stelle verlegt worden. Zwar wurde versucht, die Platte durch Aussetzung eines Finderlohns wiederzubekommen, aber vergeblich, wie... Mehr...

 
2. Dezember 2018 Kreisverband Stormarn

Vortrag zu „100 Jahre Novemberrevolution“ jetzt Online

In diesem Jahr jährt sich zum hundertsten Mal das Datum der deutschen Novemberrevolution. Zu diesem Anlass veranstalteten die Kreisverbände DIE LINKE Stormarn und Herzogtum Lauenburg Mitte Oktober eine gut besuchte Veranstaltung in Bad Oldesloe. Die Revolution von 1918 brachte viele Errungenschaften mit sich, die ihre Niederschlagung... Mehr...

 
12. November 2018 Kreistagsfraktion Stormarn

Alter Wein in alten Schläuchen

Einige Neumitglieder des Stormarner Kreistages staunten nicht schlecht, als ihnen auf einer Informationsveranstaltung der Verwaltung die Schlagworte  „Stormarner Modell“ und „Körbchenrunde“ von den Folien in die Augen sprangen. Auch in einer Informationsbroschüre des Kreisarchivs findet man in der Kurzbiografie des Landrates Plöger den Satz:... Mehr...

 

Treffer 41 bis 50 von 420