Web 3.0

Twitter

Facebook


 
 
 

Erklärung - Es reicht!

Schulen, Jugendeinrichtungen, öffentliche Einrichtungen und Plätze werden in Ahrensburg massiv mit rechtsextremistischen Parolen beschmiert:

 
 
 
 

Syrien Afrin Stop Genocide 3

Solidarität mit Afrin! Besatzer raus aus Afrin!
Schluss mit der deutschen Unterstützung für Erdogans Angriffskrieg !

medico international: Spenden für Nothilfe in Afrin

 
 
 
 

MdB Cornelia Möhring

 

Aufkleber für eure Postkästen

 
 
 
 
 

Willkommen auf der Seite der Stormarner Linken

Hier erfahrt Ihr alles Wissenswerte über unsere Arbeit im Kreis Stormarn

Werde Mitglied, mach mit, misch Dich ein!



Seit Wochen erleben wir das nächste grausame Kapitel der EU-Grenz-Politik. Der schmutzige Pakt mit Erdogan rächt sich und nun sitzen zehntausende Menschen in Schlamm, unter Kälte und Hitze, sowie drohender "Corona-Gefahr" im Grenzgebiet zwischen der Türkei und Griechenland fest. Die Europaabgeordnete Özlem Alev Demirel  reiste, gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Michel Brandt, ins Grenzgebiet.

Was sie dort sehen mussten, schockierte die Abgeordneten: „Die Szenen, die sich vor unseren Augen abspielen, sind einfach unmenschlich. Geflüchtete werden hier zum Spielball machtpolitischer Interessen. Überall sieht man erschöpfte Menschen, die von der einen Seite zu der anderen Seite getrieben werden.“ Auch die Europaabgeordnete Cornelia Ernst  verurteilte das Handeln der EU-Spitzen: „Jeder Deal mit einem Mann wie Erdoğan wird früher oder später scheitern, die Frage ist nur, wie viele Menschen dann den Preis dafür zahlen werden. Die Absicht der EU-Verantwortlichen, einen neuen Pakt mit der Türkei zu schließen, ist deshalb hochgradig unverantwortlich.“

Stormarn Aktuell
1. August 2019 Kreistagsfraktion Stormarn/Ortsverband Glinde/Oststeinbek/Reinbek

AfD-nahe Desiderius Erasmus Stiftung, Tagung im Schloß Reinbek

Am 03.08.2019 von 14 bis 18 Uhr veranstaltet die AfD-nahe Desiderius Erasmus Stiftung eine Tagung im Schloß Reinbek, bei der Bundestagsabgeordnete der AfD und ein Vorstandsmitglied der Stiftung unter dem Titel „Wer soll das bezahlen?“ ihre rechtspopulistischen Positionen zum Besten geben werden. Zugang zu dieser Diskussion wird offensichtlich nur... Mehr...

 
9. Juli 2019 Ortsverband Ahrensburg/Trittau

Klima retten - Stormarnplatz erhalten

Der Klimawandel muss schnell und konsequent gestoppt werden. Ansonsten droht eine Erhitzungsspirale, die unumkehrbar ist. Darin sind sich Experten einig und deswegen gehen weltweit Kinder und Jugendliche Freitag‘s auf die Straße. Deutschland gehört, u.a. durch einen überdimensionalen CO2 Ausstoß, mit zu den großen Verursachern des... Mehr...

 
30. Juni 2019 Kreistagsfraktion Stormarn/Globalisierung

Fridays for Future - Rede auf der Kreistagssitzung am 21.06.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,   mein Name ist Frederike Wrohn. Ich bin 17 Jahre alt und leite das Fridays for Future Team hier in Bad Oldesloe. Ich vertrete mit dieser Rede die Fridays for Future Orga-Gruppen aus ganz Stormarn.   Vielleicht fragen sich einige von Ihnen, weshalb ich hier stehe. Ich bin hier um ihnen zu sagen, dass... Mehr...

 
26. Juni 2019 Kreisverband Stormarn/Ortsverband Ahrensburg/Trittau

VERANSTALTUNG: Linke Finanzpolitik - so geht ein intelligentes Steuerkonzept

Der Kreis Stormarn zählt zu den reichsten Regionen in Deutschland. Trotzdem wird in Kommunen wie Ahrensburg ausgiebig über zusätzliches Personal für die Verwaltung gestritten und über hohe Ausgaben diskutiert. Über die Einnahmenseite wird trotz der starken Wirtschaftskraft der Region und der Stadt wenig bis gar nicht gesprochen.... Mehr...

 
26. Juni 2019 Kreistagsfraktion Stormarn

Klima - Notstand

Der Freitag der 21.6.19, war leider in Stormarn leider kein „Friday for Future“, denn an diesem Freitag haben CDU, SPD und Freie Wähler im Kreistag verhindert, dass in Stormarn, wie in vielen anderen Kommunen und Kreisen auch, der Klimanotstand ausgerufen wird. Das hatten die Fraktionen der Grünen und LINKEN gemeinsam beantragt, Forum 21 hatte... Mehr...

 
18. Juni 2019 Ortsverband Ahrensburg/Trittau

Autofreie Innenstadt? Wohl nicht mit den Ahrensburger Grünen!

Eine Entscheidung für einen Parkplatz ist eine Entscheidung für einen Parkplatz, auch wenn Nadine Levenhagen uns im Markt etwas anderes vormachen will. Unabhängig davon, ob dieser Parkplatz geschottert, statt asphaltiert wird und zeitlich begrenzt sein soll. Ersatzeshalber soll es ja dann die Tiefgarage geben, ebenso wenig ein... Mehr...

 
6. Juni 2019 Kreistagsfraktion Stormarn

Gemeinsamer Antrag der Fraktionen Bündnis 90/ Die Grünen und DIE LINKE - Klimanotstand erklären

Klimanotstand erklären: Der Kreistag Stormarn möge beschließen: Der Kreistag Stormarn erklärt den Klimanotstand, und erkennt damit die Eindämmung des Klimawandels und seiner schwerwiegenden Folgen als Aufgabe von höchster Priorität an. Der Kreis Stormarn wird die Auswirkungen auf das Klima bei ausnahmslos allen Rechtsgeschäften und... Mehr...

 
30. Mai 2019 DIE LINKE. im Bundestag

GroKo hat Klima-Denkzettelwahl nicht verstanden

Pressemitteilung von Lorenz Gösta Beutin, „Reden, Zahlen in den Raum werfen, vertagen, die Denkzettelwahl für mehr Klimaschutz scheint völlig unbeachtet an der GroKo vorbeigegangen zu sein. Das... Mehr...

 
29. April 2019

1. Mai Bargteheide

Die Forderung für ein solidarisches & gerechtes Europa am 1. Mai auf die Straße und am 26. Mai Wählen zu gehen, steht im Mittelpunkt am Tag der Arbeit in Bargteheide. Die Demo beginnt um 10.00 Uhr am Rathaus. Um 11.00 Uhr startet die Kundgebung auf dem Marktplatz mit anschließender Live-Musik (Rocking Rebels), Bewegungsspielen für Kinder... Mehr...

 
14. April 2019 Frieden

130 Jahre Rheinmetall: Künstler demonstrieren in Trittau gegen Aufrüstung

Die neu gegründete „Gruppe 9. November“ hat mit einem Aktionstag gegen die europaweite Aufrüstung demonstriert. Den Auftakt bildete eine Demo vor dem Munitionshersteller Rheinmetall in Trittau. Rund 30 Demonstranten zogen durch Trittau. Quelle: Bettina Albrod ... Mehr...

 

Treffer 51 bis 60 von 596