Zur Zeit wird gefiltert nach: Kreisverband Stormarn

Detailansicht
7. Januar 2022

LINKSFRAKTION. Bad Oldesloe kritisiert Amazons Umgang mit Mitarbeitern

"Es ist nicht verwunderlich, dass ausgerechnet bei Amazon einen größeren Ausbruch von Cov-19 gibt. Bereits seit Beginn der Pandemie gibt es weltweite Berichte, dass Amazon offensichtlich den eigenen Gewinn weit über die Gesundheit der Mitarbeiter/innen stellt. Meist gibt es ausreichende Hygienekonzepte, die Umsetzung wird allerdings oft unter massiven Druck der Geschäftsleitung, den Gewinninteressen geopfert.

Wir fordern von Amazon ein Umdenken, nicht nur im Umgang mit der Pandemie, sondern in der gesamten Personal und Lohnstruktur. Die Löhne müssen rauf und die Arbeitsbelastung runter. Des weiteren müssen in Pandemiezeiten konsequente Schutzmaßnahmen für die Mitarbeiter/innen getroffen werden, oder dieser Konzern muss sich den Vorwurf gefallen lassen, nicht nur mit der Gesundheit, sondern auch mit dem Leben seiner Mitarbeiter/innen zu spielen!", erklärte Hendrik Holtz; Fraktionsvorsitzender DIE LINKE. in der Bad Oldesloer Stadtverordnetenversammlung.