Zur Zeit wird gefiltert nach: Ortsverband Glinde/Oststeinbek/Reinbek

Detailansicht
5. März 2014

Hip Hop statt Thor Steinar - Beats gegen Rechts

 Ja, es gibt ihn immer noch. Als der Klamottenladen, der bei Neonazis beliebten Ma

Thor Steinar, vor gut zwei Jahren öffnete, glaubten viele noch, dass der Fluch rasch wieder vorbei sein würde. Seitdem hält die Bürgerinitiative gegen Rechts Mahnwachen ab. Gemeinsam mit der BI und Glinder Vereinen haben die Parteien vor dem Ladenlokal demonstriert – und wir werden dies weiter tun!

Glinde steht geschlossen gegen den braunen Dreck. Unsere Stadt ist weit über die Grenzen Schleswig-Holsteins bekannt geworden für Fantasie, Beharrlichkeit und kulturelle Vielfalt gegen braune Einfalt, Intoleranz und Ausgrenzung. Mit dem Jugendkonzert gegen Rechts setzen wir das fort!


 viSdP Glinder Parteienbündnis gegen Rechts –



OneStepAhead, das ist die siebenköpfige Crew aus Serben, Deutschen, Sinti und Roma, Türken und Arabern, von 14 bis 26 Jahren und alle verbindet vor allem eins: Der Rap. In den Texten geht es aber nicht um Gangster und die Mütter anderer Leute, sondern es sind kritische Verse aus dem Leben der Jungs.

ReaVerS, nichts für zarte Ohren!
„Unsere Einflüsse sind vielfältig, weltoffen und absolut kreativ wie z.B. Bier nach deutschem Reinheitsgebot und Metal von Dio und Metallica bis Destruction und Napalm Death“ sagt die relativ junge Oststeinbeker Metal Band über sich selbst.

REDSCHOX echt alternativer Rock, der auch Bluesfans und Punkrocker sehr erfreut. Mit sehr persönlichen Songtexten enthusiastisch, skurril, manchmal melancholisch. Geht gut ab, besonders live!