Zur Zeit wird gefiltert nach: Ortsverband Ahrensburg/Trittau

Detailansicht
26. Juni 2018

Aller Anfang ist schwer!

Ali Haydar Mercan

Gedanken der neuen Fraktion in der Ahrensburger Stadtverordnetenversammlung
Bei der Kommunalwahl wurden wir mit drei Stadtverordneten in die Stadtverordnetenversammlung gewählt. Danach begann eine spannende Zeit. Die Presse hat sich für uns interessiert. Wir wurden plötzlich in der Stadt wahrgenommen und angesprochen und vor allem mussten wir einige Formalitäten verstehen und erfüllen. Den beiden für uns zuständigen Mitarbeiterinnen der Verwaltung möchten wir an dieser Stelle, für die tatkräftige Unterstützung bei unseren ersten Schritten, herzlich danken. Jetzt müssen wir „die Schulbank drücken“ und die jahrelange Erfahrung der anderen Parteien im Schnelldurchgang aufholen, um so bald wie möglich mit unseren Ideen die Debatten in den Ausschüssen zu bereichern.
Debatten um sozialen Wohnungsbau, ein neues ÖPNV-System, um Kinderarmut und Kinderbetreuung - Debatten um ein sozial gerechtes Ahrensburg. Dafür sind wir angetreten, dafür haben Sie uns gewählt, dafür werden wir für und mit Ihnen arbeiten, streiten und kämpfen.
Für Ihr Vertrauen möchte ich an dieser Stelle aufrichtig danken, genau so wie den zahlreichen Menschen, die uns im Wahlkampf tatkräftig unterstützt haben. Und allen Menschen, die für uns kandidiert haben.
DIE LINKE. steht für einen Politikstil, der vom Dialog lebt, wir freuen uns über Ihre Ideen, Anregungen, Fragen und Wünsche - und das nicht nur im Wahlkampf.
Jetzt haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Sommerpause einmal anders zu verbringen: Mit dem Studium der diversen Satzungen, Bestimmungen und Vorschriften - ob das wohl Spaß macht? Wir werden es sehen und wenn nicht, schaden kann es auf keinen Fall.
Wir kämpfen für ein sozial gerechtes Ahrensburg - kämpfen Sie mit uns!
Herzliche Grüße
Ali Haydar Mercan Fraktionsvorsitzender

Fraktion DIE LINKE. in der Ahrensburger Stadtverordnetenversammlung