Detailansicht
20. Oktober 2020

Aktionsplan Klimagerechtigkeit mit Lorenz Gösta Beutin (MdB)

Aktionsplan Klimagerechtigkeit mit Lorenz Gösta Beutin (MdB)

-------------------------------------------------------------------------

Die großen ökologischen Hebel sind systemischer Natur.

 

Wer nur auf die Öko-Qualitäten einzelner Produkte setzt, verkennt die großen ökologischen Effekte, die im Systemischen liegen:

autofreie Innenstädte, Vermeidung von Verkehr und Verlagerung auf die Schiene, Energiesysteme auf regenerativer Basis, regionale Agrarkreisläufe, Netzkompetenzen des Handwerks, statt Wegwerfen und Neukaufen.

Mit einem Mix aus Geboten, Verboten und Anreizen sind große ökologische Effekte zielsicher zu schaffen. Die Partei DIE LINKE. stellt dafür ihren Aktionsplan Klimagerechtigkeit vor. Die Klimakrise verlangt große und schnelle Schritte in die richtige Richtung.

 

Der Aktionsplan umfasst konkret:

• Energiewende

• Verkehrswende

• Verbindlicher Produktionsrahmen für die Industrie

• Ökologisch Wohnen ohne Mieterhöhung

• Ernährung, Landwirtschaft, Abfallwirtschaft

 

----------------------------------------------------------------

Dienstag den 20. Oktober 2020 um 19:00Uhr.

 

Es handelt sich um eine Kombination aus Präsenz- und Videokonferenz.

 

Präsenzveranstaltung: Ganztagszentrum Bargteheide / Seminarraum (Am Markt 2, 22941 Bargteheide) - Anmeldung erforderlich, Plätze sind begrenzt

Videokonferenz (Zoom): https://us02web.zoom.us/j/86834434576 Meeting-ID: 868 3443 4576 - Anmeldung erforderlich (ausgenommen Mitglieder des Forums Bargteheide)

 

Anmeldungen: Name an E-Mail forumbargteheide@die-linke-stormarn.de