Detailansicht
7. November 2022

Bad Oldesloe: Antrag angenommen! Stadt stellt Spender für Menstruationsartikel auf öffentlichen Toiletten

Gemeinsam ging man zum Ziel. In der ersten Novembersitzung des BSKA Bad Oldesloe stand auch der Antrag der LINKSFRAKTION. auf der Tagesordnung, die öffentlichen Toiletten der Stadt mit Spendern für Menschtruationsartikel zu versehen. Vorangegangen war ein Pilotprojekt des Kinder- und Jugendbeirates der Stadt. Einstimmig folgte der Ausschuss dann dem Inhalt des Antrages der LINKSFRAKTION.!

"Wir haben mit Hilfe einer Förderung die Mittel für einen Spender nebst Material erhalten und den Spender in der Mensa der Ida-Ehre-Schule installiert. Nach einer Testphase wäre es auch unserer Anliegen gewesen, das Angebot auf weitere Orte auszubauen, sind aber sehr froh, dass die Politik von Bad Oldesloe hier schnell gehandelt hat, um sich der Sache anzunehmen," sagte Lennard Hamelberg; Vorsitzender des KJB Bad Oldesloe.

"Wir haben hier einen zeitgemäßen aber auch selbstverständlichen Beschluss gefasst und obwohl noch einige finanzpolitische Details zu klären sind, ist die LINKSFRAKTION. sehr froh, dass die Bad Oldesloer Politik hier einstimmig für eine emanzipatorische Maßnahme gestimmt hat. Und wir danken unserem KJB für die Inspiration in dieser Sache", freute sich Hendrik Holtz; Fraktionsvorsitzender der LINKSFRAKTION. Bad Oldesloe.