Detailansicht
14. Juni 2022

Bad Oldesloe: Gute Zwischenlösung gefunden

Seit den Verlust des Vereinsheims durch einen Brand sucht die DLRG Bad Oldesloe kurzfristige Möglichkeiten zu Raumnutzung um den Vereinsbetrieb sicherzustellen.

 

Nach viel zu langer Suche konnte nun eine Lösung gefunden werden. Die alte Flussbadeanstalt an der Trave war lange im Gespräch, jetzt konnte nach einer Ortsbegehung Einvernehmen zwischen Stadt und Verein darüber hergestellt werden, dass eine Nutzung durch die DRLG möglich ist.

 

"Wir sind doppelt glücklich, dass wir hier der DLRG ein neues Zuhause geben konnten und die Flussbadeanstalt wieder mehr ihrem eigentlichen Zweck zugeführt werden kann. Gerade in der Badesaison beweist die DLRG, bundesweit, dass der Verein buchstäblich Leben rettet. DIE LINKE. wird den Verein weiter bei der Suche eines definitiven Zuhauses unterstützen ", sagte Christian Meyer; Baupolitischer Sprecher der LINKSFRAKTION. Bad Oldesloe.