Detailansicht
14. Dezember 2021

Bad Oldesloe -Stadtparlament - Ein guter Haushalt wird verabschiedet

Nun war es endlich soweit, nach langem und zähen Ringen ist der Doppelhaushalt der Stadt Bad Oldesloe für die Jahre 2022/23 beschlossen worden.

Nach rund 9 Stündiger Beratung im Finanzausschuss, sowie weiteren 3 Stunden auf der Stadtverordnetenversammlung wurde der Haushalt endlich festgezurrt und eine wichtiges Etappenziel für die Zukunft der Stadt genommen.

Und auch die LINKSFRAKTION. findet sich in diesem Haushalt wieder.

"Es freut uns sehr, dass wir nach langen harten Beratungsrunden diesen Haushalt verabschieden konnten. Gerade die Erhöhung der Sozialarbeiterstellen an unseren Schulen, die Schaffung der Stelle eines Klimamanagers und solide Finanzierung des Naturkindergartens ERLE e.V. waren für uns entscheidende Prüfsteine für diesen Haushalt. Auch die Flächenbevorratung der Stadt schreitet stetig voran und auch die Naturschutzmaßnahmen entwickeln sich sehr gut. Dies ist ein Haushalt der Zukunft, dem DIE LINKE. zustimmen kann", freute sich Hendrik Holtz; Fraktionsvorsitzender DIE LINKE. in der Bad Oldesloer Stadtverordnetenversammlung.