Detailansicht
11. September 2021

DIE LINKE. Bad Oldesloe beantragt die Verlegung der Gedenktafel am Blauen Haus

"Die Gedenktafel erinnert an jene Menschen, die im Blauen Haus, dem damaligen Foltergefängnis der Gestapo misshandelt wurden.

Wir Schulden es den Opfern des Faschismus die Erinnerung an Sie sichtbar zu halten.

An Ihrem bisherigen Platz ist die Tafel (auch wegen der vorgelagerten Restauration) sehr schwer zu sehen und kaum wahrnehmbar. Ein kurzes innehalten und eine Erinnerung an die Geschichte des Blauen Hauses werden so sehr erschwert.

Eine Verlegung der Tafel, um ein paar Meter, wird die Tafel besser sichtbar machen und ihrem Sinn und Zweck sehr viel besser entsprechen,"

erklärte Hendrik Holtz Fraktionsvorsitzender; DIE LINKE. Bad Oldesloe