Detailansicht
3. September 2020

DIE LINKE. Bad Oldesloe gedenkt Robert Kersten

Am 3.9 2020 hat sich der Bad Oldesloer Ortsverband der Partei DIE LINKE. am neu gesetzten Stolperstein versammelt, um dem im KZ ermordeten SPD Mitglied Robert Kersten zu gedenken.

 

„Wir gedenken heute einem Menschen, dessen Schicksal für viele steht, die im Dritten Reich verfolgt und ermordet wurden. Diese Beispiele mahnen uns, dass die Demokraten in unserer Zeit sich nicht spalten lassen dürfen. Die Geschichte der Weimarer Republik lehrt uns das nur zu deutlich.“ sagte Hendrik Holtz Ortssprecher der Linken Bad Oldesloe in seiner kurzen Ansprache.

 

Im Anschluß der kurzen Rede wurde eine Schweigeminute abgehalten.

 

„Das ist ein großartiges Zeichen der Solidarität und Geschlossenheit ,die wir in diese Zeiten dringend brauchen,“ so Torben Klöhn, Ortsvorsitzender der SPD Bad Oldesloe.