Detailansicht
8. September 2021

DIE LINKE. Bad Oldesloe steht für eine ruhige und grüne Innenstadt

In der Septembersitzung der Wirtschaftsbeirates der Stadt Bad Oldesloe hat DIE LINKE. erneut ihre Forderung nach einer grünen und kulturträchtigen Innenstadt bekräftigt.

„Die Bad Oldesloer Innenstadt bietet schon jetzt schon so unglaublich viele ruhige und grüne Ecken. Wir wollen diesen Charakter erhalten und ausbauen. Eine Erhöhung der Verkehrsbelastung in der Innenstadt ist mit uns absolut nicht zu machen. Unsere Innenstadt soll ein ruhiger und naturnaher Orts sein, der zum Aufhalten und Verweilen einlädt. Unsere Innenstadt braucht vielfältige Restauration und kulturelle Angebote, aber gewiss nicht noch mehr Verkehrslärm! Wir müssen den Charakter der alten Kurstadt in der Innenstadt wiederbeleben, die analogen Angebote stärken, und einen Erlebnischarakter schaffen“,

erklärte Hendrik Holtz, Fraktionsvorsitzender der Oldesloer Linken, im Rahmen der Vorstellung des Bad Oldesloer Innenstadtkonzeptes.