Detailansicht
20. Oktober 2020

DIE LINKE. Bad Oldesloe - fordert Stellenerhöhung für die vakante Stelle im Jugendamt

" Es ist sehr wichtig die Jugendarbeit in der Stadt zu stärken, schon deshalb, weil gerade junge Menschen von den sozialen Folgen der Pandemie betroffen sind!

Der Jugendbereich der Stadt muss viel leisten und ist jetzt besonders gefordert. Gleichzeitig trägt eine Vollzeitstelle auch zur Attraktivität der Stelle bei und wird eine Stellenbesetzung erheblich beschleunigen.

Die Linke unterstützt daher den von der Verwaltung vorgetragenen Wunsch der Stellenerhöhung und wird diesen in die Haushaltsberatungen einbringen" erklärte Hendrik Holtz Fraktionsvorsitzender Die Linke Bad Oldesloe

(Die Stelle ist organisatorisch im Fachbereich Bürgeramt, Sachbereich Jugendarbeit, verankert und im Nachtragsstellenplan 2020 bereits mit einer 0,50 VZ-Stelle ausgewiesen. (Nr.98))