Detailansicht
7. Oktober 2018

Novemberrevolution

In diesem Jahr jährt sich zum hundertsten Mal das Datum der deutschen Novemberrevolution. Zu diesem Anlass veranstalten die Kreisverbände DIE LINKE Stormarn und Herzogtum Lauenburg am 19.10.2018 ab 18:00 Uhr einen Vortragsabend im Alten Rathaussaal (Seiteneingang Altes Rathaus) im Veranstaltungszentrum KuB, Beer-Yaakov-Weg 1 in Bad Oldesloe.

Die Revolution von 1918 brachte viele Errungenschaften mit sich, die ihre Niederschlagung überdauerten: Die Einführung des 8-Stunden-Tages, die Institution der Betriebsräte, das Frauenwahlrecht und vieles mehr. Auf der Veranstaltung soll das oft vergessene Erbe der Novemberrevolution wieder in Erinnerung gerufen werden.

Der Abend beginnt mit einem Vortrag von Ralf Iden vom Kreisverband der LINKEN Stormarn zur Aktualität der Novemberrevolution, gefolgt von Dr. Ian King aus London, dem Vorsitzenden der Kurt Tucholsky-Gesellschaft, der zur Rolle von Tucholsky im Zusammenhang mit der Novemberrevolution sprechen wird. Den Abschluss bildet ein Vortrag des Privatdozenten Dr. Wolfgang Beutin aus Köthel zur Novemberrevolution in Hamburg. Die Moderation übernimmt Klaus Euteneuer-Treptow aus Schwarzenbek. Zwischen den Vorträgen wird Zeit zur Diskussion sein. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.