Artikelliste
31. Dezember 2010 Soziales/Wirtschaft

Ein verlorenes Jahr im Kampf gegen die Armut

Obwohl die EU 2010 zum „Europäischen Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialerAusgrenzung“ erklärt hatte, gab es in den vergangenen 12 Monaten hierzulande aufdiesem Gebiet keinen Durchbruch, sondern fast ausschließlich Rückschläge. Durch ihr„Spar-“ bzw. „Zukunftspaket 2011-2014“, das die Konsolidierung des Staatshaushaltsvorantreiben und der... Mehr...

 
28. Dezember 2010 Kreistagsfraktion Stormarn

Wirtschaftskompetenz?

Während der Haushaltsberatungen des Stormarner Kreistages bemühten sich vor allem CDU und FDP, die finanz- und wirtschaftspolitische Kompetenz der Partei DIE LINKE in Frage zu stellen. Über diese Bemühungen kann man  nur lachen. Denn die vermeintliche Wirtschaftskompetenz von Schwarz/ Gelb drückt sich vor allen Dingen durch Lobbypolitik und... Mehr...

 
23. Dezember 2010 Kreisverband Stormarn

Das linke Vogelhäuschen

Es gibt ein neues Büro für Landes- und Kreisvorstand der Linken. Die MitarbeiterInnen möchten am vorhandenen Balkon ein Vogelhäuschen aufstellen und fragen deshalb in einer E-Mail die Mitglieder, ob zufällig jemand eines übrig habe. Man würde gerne im Winter die Vögel füttern. Aber in einer noch jungen Partei mit solch unterschiedlichen... Mehr...

 
22. Dezember 2010 DIE LINKE. im Bundestag/Ortsverband Bad Oldesloe/Reinfeld

Spenden an Drachenturm übergeben

Am vergangenen Montag besuchte Cornelia Möhring zusammen mit ihrer Mitarbeiterin Silke Mahrt und Rolf Heitmann vom Ortsverband der LINKEN Bad Oldesloe/Reinfeld den Oldesloer Drachenturm. Im Gepäck hatten sie die Geschenke aus der vorangegangenen Spendensammlung des Wahlkreisbüros. Das Prinzessinnenzelt wurde natürlich rollengerecht sofort von den... Mehr...

 
15. Dezember 2010

Zu den Kulturpolitischen Leitlinien im Kreis Stormarn

Rede von Heidi Beutin im Stormarner Kreistag zu den Kulturpolitischen Leitlinien am 10. Dezember 2010. Von Kurt Tucholsky, dem großen deutschen Intellektuellen der Weimarzeit und Satiriker, gibt es in seinem Aufsatz „Heimat“ (1929) die Bemerkung, er und seine Freunde würden sich in der Heimatliebe von niemandem übertreffen lassen. Das ist gewiss... Mehr...

 
14. Dezember 2010 DIE LINKE. im Bundestag

Demokratie lebt von Transparenz und Aufklärung. Geheim ist das Gegenteil.

Erklärung der Bundestagsfraktion DIE LINKE zu WikiLeaks, einstimmig beschlossen am 14.12.2010 DIE LINKE setzt sich für eine umfassende Presse- und Informationsfreiheit ein. Die Veröffentlichungen von politischen Dokumenten seitens WikiLeaks sind ein Beitrag zur Demokratisierung der Gesellschaften, weil sie Herrschaftswissen überwinden.... Mehr...

 
12. Dezember 2010 DIE LINKE. im Bundestag/Soziales

Neues Hartz-IV-Paket stellt Behinderte enorm schlechter

Zu den Aussagen des Bundesministerium für Arbeit und Soziales, eine Zustimmung des Bundesrates zum schwarz-gelben Gesetz zur Neuberechnung der Hartz-IV-Regelsätze sei notwendig, damit es wenigstens zu einer Erhöhung um fünf Euro ab 1. Januar 2011 komme, erklärt Katja Kipping, stellvertretende Parteivorsitzende der LINKEN: Der Eindruck, das... Mehr...

 
8. Dezember 2010 Ortsverband Bad Oldesloe/Reinfeld

Weihnachtssammlung für Kinder des Oldesloer Drachenturms

Die Weihnachtszeit ist ein Anlass auch an die zu denken, die von der sozialen Schieflage in unserem Land besonders betroffen sind. Das Wahlkreisbüro der Bundestagsabgeordneten Cornelia Möhring und der Ortsverband der LINKEN in Bad Oldesloe und Umgebung sammelt in diesem Jahr Spenden für die Kinder des Oldesloer Drachenturms. Der Drachenturm in... Mehr...

 
7. Dezember 2010 Frieden

Kriegsgegner berieten in Kassel

Beim 17. Friedenspolitischen Ratschlag wurden neue Aktionen für 2011 beschlossen Von Karin Leukefeld, Kassel. (aus der Zeitschrift Junge Welt v. 6.12.2010) Bundesweite Mobilisierungen gegen den Afghanistan-Krieg, die Münchner Sicherheitskonferenz sowie die neuen Interventionsstrategien der NATO. Das sind die wichtigsten Aktionen, zu denen der... Mehr...

 
1. Dezember 2010 Ortsverband Ahrensburg/Trittau

Schöne Bescherung!

Tafeln für Bedürftige und das Sozialkaufhaus in der Kurt-Fischer-Str. 27a, gehören mittlerweile zur sozialen Normalität in einer „reichen“ Region wie Ahrensburg und Umgebung. Während staatlicherseits aufgespannte Schutzschirme für Banken, für den Euro und Not leidende Nachbarstaaten mit hunderten Milliarden Euro ausgestattet sind, sollen... Mehr...